Was ist Hypnose?

Du wirst schlafen – tief einschlafen. So oder so ähnlich stellst du dir vielleicht Hypnose vor. Als ich begonnen habe mich mit dieser Thematik auseinanderzusetzen ging es mir jedenfalls so.
Inzwischen, nach diversen Trainings und vielen hundert Menschen die ich hypnotisiert habe weiß ich: Hypnose ist ein vollkommen natürlicher Zustand. Es ist ein Zustand tiefer Entspannung, der mehrfach täglich vorkommt und durch den man einen erhöhten Zugriff auf das eigene Unterbewusstsein erhält.
Durch die Hypnose können alte Erinnerungen neu bewertet und belastende Emotionen losgelassen werden.

Bei Hypnose handelt es sich nicht um Esoterik oder “nur Show”. Hypnose ist in mehr als 13.000 Studien wissenschaftlich erforscht. Die Wirksamkeit ist also vielfach belegt und auch der Beirat für Psychotherapie hat ihn im Jahr 2006 als Heilverfahren anerkannt.

Vorteile von Merlin Faude Hypnose

Wie würde es ablaufen, wenn man sich für eine Hypnose entscheidet?

Zunächst erfolgt ein kurzes Telefonat, durch das ich bereits einen Überblick bekomme wo du stehst, und ob NLP oder Hypnose für dich derzeit in Frage kommen.
Falls wir uns für eine erste Sitzung entscheiden bekommst du einen Fragebogen sowie ein Video zugeschickt, durch das ich dich bereits über die bei mir ablaufende Sitzung informiere und durch das die wichtigsten Fragen beantwortet werden.
In der eigentlichen Sitzung werden wir dann zunächst im Gespräch herausfinden was die Ursache für dein Problem ist. Danach werden wir es dann in der Hypnose bearbeiten.

Selbsthypnose Training

Ebenfalls biete ich regelmäßig Trainings zum Thema Selbsthypnose an.
Diese werden auf Anfrage ausgeführt.

Mehr Informationen zum Thema Selbsthypnose.